Aktuelles

Stellenausschreibung für Tagesmütter: Betreuerin in Kinderbeaufsichtigung

Honorarkräfte gesucht!
infrau e.V. ist ein Beratungs- und Bildungszentrum für Migrantinnen der Region Frankfurt am Main und ihre Familien. In unserer Einrichtung betreuen wir täglich Kinder von Teilnehmerinnen aus unseren Angeboten. Diese Frauen und ihre Kinder haben i.d.R. eine Migrations- oder Fluchterfahrung, ihre Herkünfte sowie Hintergründe sind sehr heterogen. Die Kinderbetreuung ermöglicht den Frauen zum großen Teil überhaupt erst die Teilnahme an Integrationsmaßnahmen und bietet den Kindern oft zum ersten Mal die Möglichkeit sprachlicher (Früh)Förderung. Unsere Kinderbetreuung ist somit ein zentrales Instrument für das Ankommen von Frauen und Kindern in Frankfurt.

Ab Januar suchen wir bereits in der Tagespflege qualifizierte Kinderbetreuerinnen mit einem Stellenumfang von 11,25 Stunden pro Woche. 

Aufgaben
• die Betreuung und Versorgung von Kindern im Alter von drei Monaten bis ca. 6 Jahren

• Füttern der Kleinkinder, gemeinsames Essen mit den größeren Kindern
• Flexibles Eingehen auf die heterogenen Bedürfnisse der Kinder
• Enge Zusammenarbeit mit der pädagogischen Mitarbeiterin
• Mitverantwortung für die Einhaltung der Betreuungs- und Hausregeln
• Arbeitszeit: aktuell zwei bis drei Schichten an zwei Tagen der Woche, zu den Kurszeiten (vormittags von 9.00 bis 12.30 Uhr, nachmittags von 13.00 bis 16.30 Uhr), in Absprache auch mehr

Die formalen Voraussetzungen
• Ein Mindestalter von 18 Jahren
• Keine Vorstrafen (erweitertes Führungszeugnis wird bei Arbeitsantritt benötigt)
• Gesundheitliche Eignung, physische und psychische Belastbarkeit
• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mindestens Sprachniveau Level B2 (Abschluss bereits erlangt oder gerade in Ausbildung)

Wir wünschen uns außerdem
• Eine offene, begeisterungsfähige und neugierige Kollegin
• Unbedingt Freude am Umgang mit Kindern und Verständnis für kindliche Bedürfnisse
• Bereitschaft für ein längerfristiges Engagement
• Soziale Kompetenzen, wie Konflikt- und Kritikfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
• Zuverlässigkeit, Flexibilität, Kooperationsbereitschaft
• Vorerfahrung in der Betreuung von Kindern und/oder theoretische Vorkenntnisse
• Interkulturelle Kompetenz
• Bereitschaft zu Fortbildungen

Wir bieten
• 14 € Honorar pro Stunde + Vergütung für Teamsitzungen und Fortbildungen
• Ein heterogenes und offenes Team
• Einblicke in die Frauen-Migrationsarbeit
• Teilnahme an und Bescheinigungen über qualifizierte Fortbildungen im Bereich interkultureller Erziehung
• Unterstützung durch Reflexionsgespräche mit der pädagogischen Mitarbeiterin

Bewerbungen mit Lebenslauf, Anschreiben sowie etwaigen Zeugnissen gehen entweder per Mail in einem Dokument mit max. 6 MB an
Anne Buchheister, ab@infrau.de

oder postalisch an

Anne Buchheister
infrau e.V.
Höhenstraße 44
60385 Frankfurt