© infrau e.V. 2011

Aktuelles

Wegen der Corona-Pandemie findet im Moment keine offene Deutschkurssprechstunde statt. Wenn Sie sich informieren oder zu einem Deutschkurs anmelden wollen, rufen Sie uns bitte an. Wir vereinbaren dann einen Termin.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie in 23 Sprachen. 


Noch Plätze frei!

In der Theater- und der Kunstwerkstatt sind noch wenige Plätze frei. Ab 17. Mai soll es weitergehen! Bis dahin können Sie sich unter mk@infrau.de oder 069 451155 anmelden und haben so gut wie nichts verpasst.

Mehr…

Zum Flyer

In diesem Video erhalten Sie Einblicke in die Kreativwerkstätten - Schreiben, Kunst und Theater - des Projektes ZEIGDICH! im Rahmen der Kulturellen Bildungsangebote von infrau e.V. Viel Spaß beim Ansehen! 


Deutschlernen einmal anders! 

Am 4. Mai startet wieder unser Workshop mit dem Titel „Zeitreise – Frauen schreiben Geschichte“. In einem Geschichtsworkshop über 10 Treffen erfahren Teilnehmerinnen aus aller Welt viel Interessantes über das Leben von Frauen in früheren Zeiten und die geschichtliche Entwicklung in Deutschland aus der Sicht der Frauen. Wir erwarten einen interessanten Austausch über ein wichtiges Thema. Freundschaften ergeben sich hier ganz automatisch!

Mehr...

Zum Flyer


Dozentin für Frauenintegrationskurse gesucht! 

Wir suchen ab sofort eine Honorardozentin für den Deutschunterricht in einem Frauenintegrationskurs / Orientierungskurs. Bitte melden bei Annette Piepenbrink-Harraschain, ap@infrau.de


Wichtige Umfrageergebnisse zur Mädchen*arbeit in der Pandemie

Die Ergebnisse einer Umfrage der AG Mädchenpolitik Frankfurt zur Mädchen*arbeit zeigen in aller Dringlichkeit die Relevanz politischer und beziehungs-orientierter Bildungsarbeit auf. Sie unterstreichen die Bedeutsamkeit einer intersektionalen Mädchen*arbeit und parteilichen Vertretung der Interessen der Mädchen*(arbeit). Das Papier kann hier gelesen und heruntergeladen werden und lädt zum Nachdenken, Vernetzen und Weiterdenken ein.

 

Digitale Sportangebote für Frauen: Runde 2 startet!  

Ab 19. März geht es weiter mit unseren Online-Sportangeboten. Wir bieten auf digitalem Wege Zumba und Yoga für Frauen* an - in persönlicher Atmosphäre, für Anfängerinnen und Fortgeschrittene. Das Angebot ist kostenlos und es gibt noch freie Plätze! Weitere Informationen und Anmeldung bei Lea Adam, la@infrau.de


infrau e.V. hat den Integrationspreis 2020 der Stadt Frankfurt verliehen bekommen!   

Wir sind glücklich und stolz, zu den Preisträger*innen des diesjährigen Integrationspreises der Stadt Frankfurt zu gehören! Am 08.12.2020 wurde uns der Preis für unser seit über 35 Jahren anhaltendes Engagement in der interkulturellen Bildungs- und Beratungsarbeit für Frauen* und Mädchen* im Römer überreicht.  Wir freuen uns sehr über die Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit, bedanken uns beim Amt für multikulturelle Angelegenheiten und der Stadt Frankfurt für den Preis und gratulieren herzlich unseren Mit-Preisträger*innen, der Bildungsstätte Anne Frank, der Huayin Chinesische Sprachschule e.V. und der Jungen Akademie!  Hier geht es zum Video über die Preisverleihung, das vom AmkA gedreht wurde.



Stand: 18. Mai 2021


 infrau e.V.

Höhenstraße 44

60385 Frankfurt

 

Tel. 069 / 45 11 55

E-Mail: info@infrau.de

 

Telefonisch sind wir erreichbar

Mo, Di, Do und Fr:

10:00 - 13:00 Uhr

Di, Mi und Do:

14:00 - 17:00 Uhr

 

Bitte sprechen Sie immer auf den Anrufbeantworter!