© infrau e.V. 2011

Kreativ An- und Weiterkommen

Kunst-, Schreib- und Theaterwerkstatt zum Thema

Kinder, Pflege, HausA R B E I T

Frauen aus aller Welt - mit und ohne Fluchterfahrung, mit und ohne Migrationsgeschichte - haben hier die Möglichkeit kreativ tätig zu werden, sich weiterzuentwickeln und auszutauschen.

 

Hausarbeit, Erziehung, Pflege – "Care-Arbeit". Tagtäglich üben Frauen wichtige und meist unbezahlte Arbeit aus, die nur wenig Wertschätzung erfährt. Wir wollen in den Werkstätten mit kreativen Methoden betrachten, was das für Frauen bedeutet. Wie diese Art der Arbeit entstanden ist, wie sie global gedacht wird und welche Auswirkungen sie auf die Frau im Alltag und in der Gesellschaft hat. Fachlich begleitet und inspiriert wird die Themenrunde von der Kulturanthropologin Kathrin Eitel. Bei einer gemeinsamen feierlichen Abschlussveranstaltung teilen Sie Ihre Werke und Gedanken mit dem Publikum.

Alle Angebote sind mit Kinderbetreuung!

Schreibwerkstatt

Impulse bekommen, Schreibblockaden überwinden, schreibend sich und die Welt erkunden, viele neue Wörter und eigene Texte...

ab 6. März 2019
mittwochs 10.00 - 12.00 Uhr
Leiterin: Lucia Primavera

Theaterwerkstatt

Persönlichkeitstraining, Sprechen vor Publikum lernen, Sprechen ohne Sprechen lernen, überzeugend auftreten, ein eigenes Stück entwickeln...

ab 7. März 2019
donnerstags 10.00 - 12.00 Uhr
Leiterin: Ewgenija Weiß

Kunstwerkstatt

Techniken und Materialien kennenlernen, Kreativität entdecken und weiterentwickeln, Sprachpraxis, den eigenen künstlerischen Ausdruck finden…

sonntags, 10.00 - 15.30 Uhr
  • 17. März: Montage - Verknüpfungen mit Musterklammern
  • 14. April: Input & Stillleben fotografisch festhalten
  • 28. April: Schwarz-Weiß trifft Wasserfarbe
  • 12. Mai: Drucken auf Papier und Stoff
  • 1. Juni (Samstag): Vorbereitungstreffen für Abschlussveranstaltung und Werkstatt
(zusammenhängender Kurs)
Leiterin: Anne Decker

Begleitveranstaltungen

Input-Veranstaltung zum Thema

mit Kathrin Eitel

am 14. April

von 10.00 bis 12.00 Uhr

 

Vorbereitungstreffen für die Abschlussveranstaltung

am 1. Juni

von 10.00 bis 13.00 Uhr (Kunstwerkstatt bis 15:30 Uhr)

 

Soiree (Abschlussveranstaltung der Themenrunde)

am 13. Juni 2019

von 17.30 bis ca. 20.00 Uhr


Kosten/Dauer pro Werkstatt und Thema

30,- € für 3 Monate à 2 Stunden pro Woche

Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

 

Informationen und Anmeldung

Wenn Sie Interessiert sind, Fragen haben oder sich anmelden möchten, melden Sie sich bitte bei mir!

 

Marlene König, mk@infrau.de, 069 451155


Stand: 22. Januar 2019



Information und Anmeldung

Ansprechpartnerin:

Marlene König

 

Telefon: 069/ 45 11 55

Email: mk@infrau.de

 

 

Gefördert von

Logo des Förderprogramms WIR